Unsere
Seminare

Als einziger Komplett-Anbieter in der Region bieten wir Ihnen regelmäßig Seminare zu vielen Themen des Brandschutzes. Unsere Angebote finden bundesweit statt und können online gebucht werden.

Haben Sie andere Wünsche? Dann kommen Sie gerne auf uns zu, wir machen Ihnen ein individuelles Angebot, das genau Ihren Bedürfnissen entspricht und führen das Seminar auch gerne in Ihrem Unternehmen durch.

Brandschutzhelfer

Information
Jeder Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist bei normaler Brandgefährdung nach ASR A2.2 (z. B. Büronutzung) in der Regel ausreichend.
Orte & Termine
Dienstag - 26.11.2019
Heitersheim
Donnerstag - 02.04.2020
Heitersheim
Donnerstag - 24.09.2020
Heitersheim

Brandschutzbeauftragter

Information
Durch ständige Neuerungen im Brand- und Explosionsschutz ist es erforderlich, dass sich Brandschutzbeauftragte in regelmäßigen Zeitabständen weiterbilden und informieren. Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre. Das Wissen und die Kenntnisse der Brandschutzbeauftragen werden bei der Veranstaltung auf den neuesten Stand gebracht; über aktuelle rechtliche und technische Entwicklungen im vorbeugenden Brandschutz wird berichtet, die jüngsten Schadensereignisse werden analysiert und Maßnahmen abgeleitet.
Orte & Termine
Auf Anfrage

Brandschutz im Facility Management

Information
Jeder Betreiber einer baulichen Anlage ist verantwortlich und gesetzlich verpflichtet, für den ordnungsgemäßen Zustand und die Sicherheit der Immobilie zu sorgen. Eine besondere Rolle nimmt hierbei der vorbeugende Brandschutz ein.
Orte & Termine
Auf Anfrage

Risiko Notfall Krise

Information
Verwaltungen und Unternehmen sehen sich immer mehr unterschiedlichen Risiken ausgesetzt. Diese stellen die Verantwortlichen immer wieder vor große Herausforderungen. Gute Vorbereitung auf unvorhergesehene Ereignisse binden einerseits Ressourcen die möglicherweise nie gebraucht werden. Wenn jedoch andererseits keine Strukturen für Außergewöhnliches geschaffen werden, kann dies für Unternehmen schnell existenzbedrohend und gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Bevölkerung fahrlässig sein. Im eintägigen Seminar werden grundlegende Kompetenzen hierfür vermittelt.
Orte & Termine
Auf Anfrage

Hochdruck-Wassernebel-Löschanlage

Information
In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen und das Wirkprinzip einer Hochdruck-Wassernebel-Löschanlage (HDWN) aufgrund der VdS Richtlinie 3188 erläutert. Anhand von bundesweiten umgesetzten Projekten, die als Praxisbeispiele dienen, erhalten Sie Informationen für die Planung bis hin zur Realisierung einer Hochdruck-Wassernebel-Löschanlage.
Orte & Termine
Auf Anfrage

Unternehmen bezogenes operatives Krisenmanagement (Seminarmodul I)

Information
Vorbereitung und Abhandlung von Schadensereignissen im Unternehmen
„von der Panikmache zum Bewusstsein schaffen“
Orte & Termine
Auf Anfrage

Unternehmen bezogenes operatives Krisenmanagement (Seminarmodul II)

Information
Umsetzungsstrategien und Simulationstraining bei Schadensereignissen
Orte & Termine
Auf Anfrage