Sachkundige Aufsichtsperson für Versammlungsstätten gemäß MVStättVO & DGUV – Fortbildung

Die Sicherheit der Gäste und Beschäftigten in Versammlungsstätten liegt in der Hand des Veranstalters/Betreibers und hat höchste Priorität. Die Muster-Versammlungsstättenverordnung, (MVStättVO) bzw. das entsprechende Landesrecht stellen erhöhte Anforderungen an die Betreiber, das aufsichtführende Personal und an die Veranstalter.  In Zusammenarbeit mit einem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik, können Veranstaltungen sicher durchgeführt werden und Sicherheitsmängel schneller erkannt werden.

Inhalte des Seminares

  • Leitung und Aufsicht in Versammlungsstätten
  • Grundkenntnisse über relevante gesetzliche Regelungen für den Veranstaltungsbetrieb
  • Umsetzen von Maßnahmen und Unterweisung von Mitwirkenden
  • Sensibilisierung in Bezug auf Unfallgefahren für Mitarbeiter und Besucher
  • Ermittlung von Gefährdungen, Definitionen von Schutzzielen
  • Relevanz von Brandschutz, Evakuierung, Erste Hilfe

Seminardauer

  • 1 Tag (8 UE a 45 Minuten)

Abschluss

  • Zertifikat

Preis

  • 570,00€ zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung

Zielgruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an Personen, die bereits die dreitägige Grundausbildung zur „Sachkundige Aufsichtspersonen für Versammlungsstätten “ absolviert haben und ihrer jährlichen Auffrischung nachgehen müssen.

Info

Termine und Anmeldung

Donnerstag - 24.10.24 08:30 - 16:30

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Bekommen Sie die aktuellen Akademie News zu Seminaren und Angeboten direkt in Ihr Postfach.