Fachkraft für die Instandhaltung von Feststellanlagen

Informationen
zum Seminar

Kompetenznachweis gem. DIN 14677

Für die Instandhaltung von Feststellanlagen, müssen die han-delnden Personen die in der DIN 14677 festgehaltenen Anforderungen an Prüfung und Wartung erfüllen und Ihre Fachkunde nachweisen können. Werden die Maßnahmen – aus welchem Grund und in wessen Auftrag auch immer – ohne Fachkundenachweis durchgeführt, droht der Verlust des Versicherungsschutzes und die persönliche Haftung im Schadensfall.

In diesem Seminar erwerben Sie die nach DIN 14677 geforderten Fachkenntnisse zur Funktionsprüfung und Wartung von Feststellanlagen. Wir vermitteln Ihnen die maßgeblichen rechtlichen Grundlagen, wichtige Kenntnisse zum Aufbau von Feststellanlagen, zur Funktionsweise und Einstellung von Türschließern, sowie zum Austausch von Bauteilen und zur rechtssicheren Dokumentation. Auch die Themen Arbeitssicherheit und Arbeitsmittel sind Teil des Seminars.

Als Fachkundiger für Feststellanlagen prüfen und warten Sie Feststellanlagen kompetent im monatlichen bzw. vierteljährlichen Turnus. Ihre Fachkunde gem. DIN 14677 können Sie mit dem Zertifikat der DFATT nachweisen. Damit steht Ihnen attraktiver Markt offen: Fachkräfte werden gesucht.

Das Seminar wird gemeinsam mit der Deutschen Fachakademie für Türtechnik (DFATT) veranstaltet.

Lerninhalte:

  • rechtliche Grundlagen
  • Aufbau von Feststellanlag
  • Funktionsweise und Einstellung von Türschließern
  • Inhalte einer Prüfung gemäß DIN 14677
  • Austausch von Bauteilen
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsmittel
  • rechtssichere Dokumentation

Allgemeine Infos:

  • Termin: 10. November 2021
  • Der Kurs findet ab 8 Teilnehmern statt
  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen
  • Preis pro Person: 375,00 € zzgl. MwSt. inkl. Teilnehmerunterlagen und Verpflegung

Termine und Anmeldung

Mittwoch - 10.11.2021 08:30

Ihr direkter Draht zum Brandschutz Akademie Team

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne!